StanzenLochen

Stanzen & Lochen

Die Stanztechnologie wurde bei Schobertechnologies aufgrund jahrzehntelanger Erfahrung aus der Druck-, Verpackungs-, Hygiene- und Medizinbranche entwickelt und verfeinert. Es kann bei Arbeitsbreiten bis zu 2000 mm und Geschwindigkeiten von bis zu 600 m/min, je nach Material, sauber und gratfrei gestanzt werden. Stanzabfälle werden auch bei engen Stanzbildern mit Lochdurchmesser von 0,5 mm problemlos durch den Gegenstanzzylinder entfernt.
Profitieren Sie von dem breiten Angebot an hochpräzisen Rotationsstanzwerkzeugen und Einbauaggregaten von Schobertechnologies zur Herstellung von:

  • Glatten und gezahnten Lochungen für Endlosformular-Weiterverarbeitung, Datamailer    Produkte, Teebeutelverpackungen, Selbstklebe-, Anhänge- und Preisauszeichnungsetiketten
  • Kontur- und Profilstanzungen für Eckenabrundungen von ATB- und ATB2-Tickets, Abheftlochungen, Batterien, Banknoten, Bordpässen, Wallets, Eintrittskarten, Parkhaustickets, Datacards, Diagrammen, Smart-Cards und Sicherheitsetiketten, Solarzellen, Laminaten für medizinische Produkte, Teststreifen, Transportlochungen, Wertdokumenten,  …
  • Flächenlochungen für Obst- und Lebensmittel-Umhüllungen, Pflaster, …

Seit Jahren unterhält Schobertechnologies Europas größtes Ersatzteillager für Verschleißteile wie z.B.:

  • Stanzstempel und -büchsen
  • Crimpstempel und -matrizen
  • Kreismesser zum Schneiden und Perforieren
  • Perforier- und Schneidlinien
  • Schnellspannleisten, …

Schon vor langer Zeit haben Schobertechnologies-Ingenieure erkannt, dass die Kombination unterschiedlicher Werkstoffe zu einer erheblichen Verlängerung der Werkzeuglebensdauer führt. Setzen Sie deshalb auf die bewährte Beratung von Schobertechnologies.

 Schicken Sie uns einfach ein Produktmuster, eine Zeichnung oder eine Skizze mit der Beschreibung Ihrer technischen Anforderung zu. Wir beraten Sie umfassend, weltweit.

Stanzen

Hochleistungsstanzaggregate werden z.B. eingesetzt für das Anbringen von Ausgießöffnungen bzw. Trinkhalmlochungen in Flüssigkeitsverpackungen. Diese Ausstanzung kann in der Druckmaschine durchgeführt werden oder im Extruder. Schobertechnologies fertigt Aggregate mit Arbeitsbreiten von bis zu 1800 mm, ausgelegt für mechanische Geschwindigkeiten von bis 800 m/min.

 

Eckenabrundungen

Eckenabrundungen dienen als Schutz und zur Verschönerung von Produkten. Da üblicherweise Produkte zu mehreren Nutzen verarbeitet werden, befinden sich die Eckenabrundungen zwischen aneinander liegenden Produkten.  Die Eckenabrundungen sind in den meisten Fällen sehr klein, so dass sich der entstehende Abfall nicht gesichert schneiden und ausbringen lässt. Aus diesem Grund werden Eckenabrundungen gestanzt über den Gegenstanzzylinder sicher abgeführt.

Profilstanzen

Schobertechnologies verfügt über Fertigungsanlagen, die das Herstellen hochkomplexer Stanzkonturen ermöglicht. Komplexe Stanzkonturen werden oftmals bei technisch anspruchsvollen Produkten verwendet oder als Sicherheitsmerkmal bei Wertsachen/Dokumenten.

Kombi Stanzen

Kombinierte Stanzaggregate werden eingesetzt, wenn enge Toleranzen zwischen Längsschnitt und Formstanzung vorgeschrieben sind (z.B. bei der Herstellung von Tee-Etiketten und Tee-Beuteln). Die präzise Positionierung des Aggregates bzw. der Werkzeuge wird durch eine präzise Querverstellung erreicht. Beim Einrichten der Maschine kann der Schneidmessersatz mit einem Handgriff außer Eingriff gebracht bzw. hoch geschwenkt werden. Das genaue und sichere Anlegen des kompletten Messersatzes, der aus Federkreismessern besteht, erfolgt über einen Exzenterhebel. Die Längsschneidstation kann auch in bestehende Maschinen, wie z.B. Etikettendruckmaschinen, integriert werden.

Mikrolochung

Mikrolochungen dienen z.B. der Herstellung von Abreißperforationen von Briefmarken in Briefmarkenperforationsaggregaten. Die Löcher haben einen Durchmesser von 0,5 mm, bei einem Abstand von 1,5 mm. Eine sichere Abfallentfernung ist durch den Einsatz eines Matrizenhohlzylinders gewährleistet, dies bei Arbeitsbreiten von bis zu 500 mm. Diese Aggregate können in Endlosformulardruckmaschinen eingebaut werden. Antriebsverbindung mechanisch oder elektronisch. Änderungen am Stanzbild oder das Anbringen von Sicherheitsperforationen können durch das einfache und sichere Auswechseln von Stempel- und Matrizenleisten leicht vorgenommen werden.
Ferner können Flächenlochungen für Tee-Sticks erzeugt werden. Bei Tee-Sticks handelt es sich um eine neue Verpackung für Tee. Die Verpackung besteht aus einem Laminat aus Aluminium, PE und PET mit einem sehr engen Stanzbild-Lochdurchmesser von 0,5 mm. Schobertechnologies liefert Stanzaggregate und/oder die komplette Folienstanzmaschine mit Druckmarkensteuerung in 4 verschiedenen Varianten, von 1-4 Nutzen quer.

Nadelung

Filme, Folien, Schaumstoffe, Papiere und Laminate werden oft als Verpackungsmaterial verwendet, für welche häufig Lüftungslöcher erforderlich sind. Diese werden mittels Nadel und Mikroperforierzylinder angebracht, je nach Material kalt oder beheizt. Perforationsdichte bis zu 100 Löcher pro cm². Neben Verpackungsmaterialien gibt es noch weitere Anwendungsgebiete wie z.B. Hygiene und Filter sowie Kunstleder für die Automobil- und Möbelindustrie.

Transportlochung

Transportlochungen dienen der Führung von Materialien in Weiterverarbeitungsprozessen. Diese können sowohl registergenau zu einer bedruckten Bahn erzeugt werden oder in einer gleichmäßigen Teilung für unbedruckte Materialien. Aus Gründen der Wirtschaftlichkeit sind runde Transportlochungen zu bevorzugen, wobei in Einzelfällen auch rechteckige, ovale oder Sonderformen verwendet werden.

+49 7042 790-0

Kontakt

Messe-Termine

Suche

To top